Goldpreis auf Alltime-High

In Euro gerechnet, hat der Goldpreis bei 830,41 Dollar wiedermal ein All-Time-High erreicht. Rohstoffexperten von der Saxobank rechnen künftig sogar mit einer weitgehend parallelen Entwicklung von Euro und Dollar.Gerade der letzte Punkt war ja für Anleger aus dem Euroraum immer ein gewisse Schwierigkeit, wenn positive Goldrenditen durch Wechselkursrisiken gefährdet wurden. Der aktuelle Ausblick einer gleichgerichteten Entwicklung dürfte somit die Attraktivität von Gold weiter erhöhen. Zumal in den USA die Zinsenaussichten durchaus Richtung steigende Zinsen gehen – was wiederum für einen starken Dollar spricht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen