News zu 'Goldpreis'

Stefan Nürrenfried

Global Investors-CEO Holmes: Gold steigt weiter

Zum Goldpreis ist der U.S. Global Investors-CEO Frank Holmes weiter bullish gestimmt. Er erklärte, es gebe es keinen Grund, um an eine Fortsetzung des positiven Trends zu zweifeln. Im Gegenteil gäbe es zahlreiche zwingender Einflüsse, die einen weiteren Goldpreisanstieg bewirken. Hierzu gehören die enormen Haushaltsdefizite von Regierungen und das überaus niedrige Zinsniveau in den USA.




Dadurch steige das Risiko für Inflation, während gegenüber Währungen ein Abwärtsdruck besteht. Ein weiterer beträchtlicher positiver Einfluss sei durch steigende Einkommen in Asien gegeben. Den ganzen Beitrag lesen »

Die vergangenen Wochen waren Zeiten mit z.T. starken Intraday-Schwankungen im Goldpreis. Neben den Wirkungen von Griechenland und den IWF Goldverkäufen konnte auch die Schmuckindustrie positive Beiträge liefern. Gemäß der Bombay Bullion Association wurden im Januar 37 Tonnen und im Februar mindestens 30 Tonnen Gold importiert. Vor dem Hintergrund des aktuellen Goldpreises ist dies positiv zu bewerten. Den ganzen Beitrag lesen »

Die schweizerische nationalbank meldet 10 Milliarden Franken Gewinn, die maßgeblich aus dem hohen Goldpreis resultieren. Den ganzen Beitrag lesen »

Tristan Meier

Goldpreis bricht aus

Der Goldpreis ist aus der Seitwärtsbewegung der letzten Wochen ausgebrochen und notiert inzwischen deutlich über der psychologischen Marke von 1.100 US Dollar. Den ganzen Beitrag lesen »

China war und ist am Aktienmarkt immer für Gerüchte gut - und letzte Woche war es das auch für den Goldmarkt. Den ganzen Beitrag lesen »

Stefan Nürrenfried

Gold im Chart-Check

Der Goldpreis ist in den letzten Wochen recht heftig geschwankt, daher ein aktueller Chart-Check: Den ganzen Beitrag lesen »

Friedrich M. Westermann

Gold kaufen? Wichtige Tipps für Ihre Sicherheit

Das Investment Gold bietet Sicherheit & Rendite. Das aber nur, wenn man auch einige Grundregeln der Vorsicht beachtet, um nicht Schein-Sicherheit & Betrügern aufzusitzen. Den ganzen Beitrag lesen »

Tristan Meier

Goldpreis aktuell: Anstieg geht weiter

Ende letzter Woche war der Goldpreis kurzzeitig unter 1100 Dollar gerutscht.  So schienen insbesondere die negativen US-Konjunkturdaten (Erstanträge Arbeitslosenanhilfe). Einige Analysen sehen auch die Sorgen um Griechenland als Ursache der Schwäche.

Gerade letzterem Punkt wollen wir aber entschieden widersprechen: Gerade in der Angst um die Stabilität des Euro liegt ein Grund - nämlich der Wunsch nach Sicherheit - den Gold befriedigt und daher zum weiteren Preisanstieg führt und führen wird.

Weitere aktuelle Daten - die schon eher auf den Preis drücken - kommen aus Indien: die Goldimporte 2009 fielen (lt. World Gold Council) erstmals seit 1997 unter 500 Tonnen.

Friedrich M. Westermann

Goldpreis auf Alltime-High

In Euro gerechnet, hat der Goldpreis bei 830,41 Dollar wiedermal ein All-Time-High erreicht. Rohstoffexperten von der Saxobank rechnen künftig sogar mit einer weitgehend parallelen Entwicklung von Euro und Dollar. Den ganzen Beitrag lesen »

Wohin geht der Goldpreis? Die Überzeugung von steigenden Kursen ist weit verbreitet - allerdings gibt es zur Höhe des Kurspotenzials eine Breite Varianz. Hier ist die Meinung eines erfahrenen Rohstoffinverstors von einigem Gewicht: inbesondere wenn es sich um den legendären Jim Rogers handelt. Den ganzen Beitrag lesen »

Nächste Einträge »