Gold hat sich in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten nicht nur als sicheres Kriseninvestment, sondern auch als Renditebringer gezeigt. Doch häufig wird die schöne positive Rendite von Steuern aufgefressen. Mit Gold kann man das ohne weiteres vermeiden.Investieren Sie in physisches Gold! Der Kauf ist Mehrwertsteuer-befreit (keine 19% Umsatzsteuer) - im Unterschied z.B. zu Silber. Und es fällt auch keine Kapitalertragsteuer an. Und das auch im Unterschied zu Zertifikaten, ETFs oder anderen nicht-physischen Goldinvestments.

Einerseits kostet die physische Lagerung von Gold Geld - aber sie spart auch bares Geld, im Vergleich zu indirekten Investments. Aus unserer Sicht ein klares Argument für physische Gold-Investments.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben